Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Rettungsschwimmen, Sport

Training in den Sommerferien

Veröffentlicht: Mittwoch, 21.06.2017
Autor: Thorsten Stock

Liebe Schwimmerinnen und Schwimmer,

die Sommerferien stehen vor der Tür, aber das ist kein Grund für uns zu schwächeln.

Da das Hallenbad in diesem Jahr keine Sommerpause für die Revision einlegt, können wir auch während der Sommerferien zu den gewohnten Zeiten unser Training bestreiten.

Für die Teilnehmer des späten Trainings stehen im Wesentlichen Abnahmen auf dem Programm (bitte nach Möglichkeit immer Schnorchelausrüstung, sowie lange Klamotten zum Schwimmen dabei haben):

  • DRSA Bronze; Voraussetzungen Mindestalter 12 Jahre
  • Schnorcheltauchabzeichen; Voraussetzungen: Mindestalter 12 Jahre, Tauchtauglichkeit /gesundheitliche Selbsterklärung, DRSA Bronze
  • DRSA Gold; Voraussetzungen: Mindestalter 16 Jahre, DRSA Silber, ärztliche Tauglichkeitsbescheinigung / gesundheitliche Selbsterklärung
  • Junior Retter (bei ausreichendem Interesse); Voraussetzungen: Mindestalter 10 Jahre, Jugendschwimmabzeichen Gold


Zusätzlich steht der Einsatz und Umgang mit Rettungsgeräten auf dem Programm (Gurtretter, Rettungsball mit Leine, Wurfleine, etc.)


Allen, die in den Urlaub fahren wünsche ich tolle Urlaubstage. Alle, die zum Training kommen, sind herzlich wilkommen.
Ich freue mich auf eine schöne Ferienzeit.

Viele Grüße,
Thorsten

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing