Sport

16.01.2019 Mittwoch

Trainingslager 2019


Jugend wappnet sich für Bezirksmeisterschaften
Am Freitagnachmittag ging es traditionell wieder auf zum Trainingslager nach Worpswede. Dieses Jahr war die Gruppe an motivierten Schwimmern so groß, dass wir gleich mit 4 DLRG-Bussen ausrücken konnten. Dort angekommen durfte sich beim Abendessen jeder nochmal stärken, bevor es dann auch schon ins Schwimmbad zur ersten Trainingseinheit ging. Am nächsten Tag gab es Vormittags ein bisschen freie Zeit zum Spielen und Entspannen. Nach dem Mittag ging es weiter mit Trocken- und Nassübungen für alle Altersklassen. Am Ende des Tages haben sich alle zum "Spiel des Lebens" versammelt, bevor es dann für manche eher und für manche später ins Bett ging. Mit Muskelkater in den Beinen haben alle nach dem Frühstück nochmal die Zähne zusammengebissen und die lezte Trainingseinheit mit Erfolg... mehr


24.04.2018 Dienstag

Probetraining im BALNEON


Nicht mehr lange, dann geht es endgültig los im neuen Hallenbad. Am 23.4. durfte die DLRG Neustadt schon mal im BALNEON ein Probetraining absolvieren. Das Kursbecken, das Sportbecken, die Whirlpoolliegen, die neuen Umkleidekabinen... alles durfte einmal ausprobiert werden. Wir freuen uns jetzt schon sehr auf den 07.05.2018, wenn es dann endlich mit dem regulären Trainingsbetrieb weitergeht und wünschen dem BALNEON einen guten Start ab dem 05.05.18. mehr


Bezirksmeisterschaften 2017 erfolgreich !

Mannschaft:

AK 12w: 1.Platz
AK 12m: 2.Platz
AK 13/14w: 4.Platz
AK 13/14m: 1.Platz
AK 17/18w: 1.Platz
AK offen w: 1.Platz 
AK offen m: 1.Platz
AK 120 w: 1.Platz

Einzel:

Annika: 1.Platz
Bonke: 1.Platz
Kim: 1.Platz
Ole: 1.Platz
Thorsten: 1.Platz
Sandra: 1.Platz

Bezirksmeisterschaften 2016 erfolgreich !

Mannschaft:

AK 12 w Neustadt II 1.Platz
AK 12 m Neustadt I 2.Platz
AK 13/14 m Neustadt IV 3.Platz
AK 13/14 m Neustadt III 3.Platz
AK 17/18 w Neustadt VI 1.Platz
Offene AK w Neustadt VII 2.Platz

Einzel:

AK 12 w Lana Luise Meyer 3.Platz
AK 12 w Annika Eickhoff 5.Platz
AK 12 m Bonke Beermann 2.Platz
AK 13/14 m Maxime Cordes 3.Platz
AK 13/14m Maximilian Eickhoff 6.Platz
AK 15/16 m Ole Lüdtke 4.Platz
Offene AK w Lena Domberg-Tegtmeyer 3.Platz
Offene AK m Thorsten Stock 1.Platz

Sportlerehrung 2012

Die erfolgreiche Wettkampfmannschaft 2011 wurde für ihre Bezirksmeistertitel geehrt.

Wettkampfdisziplinen Einzel

Die Wettkampfdisziplinen für Einzelmeisterschaften im Rettungsschwimmen:

AK 12
50 m Hindernisschwimmen
50 m Kombiniertes Schwimmen
25 m Freistilschwimmen,
25 m Rückenlage ohne Armtätigkeit
50 m Flossenschwimmen

AK 13/14
100 m Hindernisschwimmen
50 m Retten einer Puppe
25 m Freistilschwimmen,
Puppenaufnahme,
25 m Schleppen einer Puppe
50 m Retten einer Puppe mit Flossen
25 m Flossenschwimmen,
Puppenaufnahme,
25 m Schleppen einer Puppe mit Flossen

AK 15/16
100 m Hindernisschwimmen
50 m Retten einer Puppe
25 m Freistilschwimmen,
Puppenaufnahme,
25 m Schleppen der Puppe
100 m Retten einer Puppe mit Flossen
50 m Flossenschwimmen,
Puppenaufnahme,
50 m Schleppen der Puppe mit Flossen

AK 17/18 und offene AK
200 m Hindernisschwimmen (Obstacle swim)
50 m Retten einer Puppe (Manikin Carry)
25 m Freistilschwimmen,
Puppenaufnahme,
25 m Schleppen der Puppe
100 m Retten einer Puppe mit Flossen (Manikin carry with fins)
50 m Flossenschwimmen,
Puppenaufnahme,
50 m Schleppen der Puppe mit Flossen
100 m Kombinierte Rettungsübung (Rescue Medley)
50 m Freistilschwimmen,
17,5 m Tauchen,
Puppenaufnahme,
32,5 m Schleppen der Puppe
100 m Retten einer Puppe mit Flossen und Gurtretter (Manikin Tow with Fins)
50 m Flossenschwimmen mit Gurtretter,
Puppenaufnahme,
50 m Schleppen einer Puppe mit Flossen
200 m Super Lifesaver
75 m Freistil, Puppenaufnahme
25 m Schleppen der Puppe, Anlegen von Flossen und Gurtretter
50 m Flossenschwimmen mit Gurtretter, Puppenübernahme
50 m Schleppen der Puppe mit Flossen und Gurtretter

AK 25 bis AK 45
100 m Hindernisschwimmen
50 m Retten einer Puppe
25 m Freistilschwimmen,
Puppenaufnahme,
25 m Schleppen einer Puppe
100 m Retten einer Puppe mit Flossen
50 m Flossenschwimmen,
Puppenaufnahme,
50 m Schleppen einer Puppe mit Flossen

AK 50, AK 55
100 m Hindernisschwimmen
50 m Retten einer Puppe
25 m Freistilschwimmen,
Puppenaufnahme,
25 m Schleppen der Puppe
50 m Retten einer Puppe mit Flossen
25 m Flossenschwimmen,
Puppenaufnahme,
25 m Schleppen der Puppe

AK 60+
50 m Freistilschwimmen
50 m Kombiniertes Schwimmen
25 m Freistilschwimmen,
25 m Rückenlage ohne Armtätigkeit
25 m Schleppen einer Puppe

Regelwerk Rettungssport - Schwimmbad Disziplinen
gültig ab 1. Januar 2016

Wettkampfdisziplinen Mannschaft

Die Wettkampfdisziplinen für Mannschaftsmeisterschaften im Rettungsschwimmen:

 

AK 12
4 x 25 m Hindernisstaffel
4 x 25 m Rückenlage ohne Armtätigkeit
4 x 25 m Gurtretterstaffel
4 x 25 m Rettungsstaffel
25 m Freistilschwimmen
25 m Flossenschwimmen
25 m Rückenlage ohne Armtätigkeit
25 m Rückenlage ohne Armtätigkeit mit Flossen

 

AK 13/14 bis Offene AK
4 x 50 m Hindernisstaffel
4 x 25 m Puppenstaffel
4 x 50 m Gurtretterstaffel
50 m Freistilschwimmen
50 m Flossenschwimmen
50 m Freistil mit Gurtretter
50 m Flossenschwimmen mit Gurtretter und Partner
4 x 50 m Rettungsstaffel
50 m Flossenschwimmen
50 m: 25 m Tauchen mit Flossen, 25 m Flossenschwimmen, Puppenaufnahme
50 m Schleppen einer Puppe
50 m Schleppen einer Puppe mit Flossen

 

AK 100 bis AK 200
4 x 50 m Hindernisstaffel
4 x 25 m Puppenstaffel
4 x 50 m Gurtretterstaffel
50 m Freistilschwimmen
50 m Flossenschwimmen
50 m Freistil mit Gurtretter
50 m Flossenschwimmen mit Gurtretter und Verunglücktem
4 x 50 m Rettungsstaffel
50 m Flossenschwimmen
50 m: 25 m Tauchen mit Flossen, 25 m Flossenschwimmen, Puppenaufnahme
50 m Schleppen der Puppe
50 m Schleppen der Puppe mit Flossen

 

AK 240, AK 280+
4 x 50 m Freistilstaffel
4 x 25 m Rettungsstaffel
25 m Freistilschwimmen
25 m Flossenschwimmen
25 m Rückenlage ohne Armtätigkeit
25 m Rückenlage ohne Armtätigkeit mit Flossen
4 x 25 m Rückenlage ohne Arme

Regelwerk Rettungssport - Schwimmbad Disziplinen
gültig ab 1. Januar 2016